Integrationsförderung

Sprach- und Integrationsförderung sowie die Ermöglichung von Erfolg in der Schule sind Aufgaben, die von allen Lehrpersonen wahrgenommen werden. Ergänzend dazu werden Kinder ab dem 1. Kindergartenjahr und Jugendliche ohne oder mit ungenügenden Deutschkenntnissen zusätzlich durch DaZ Lektionen (Deutsch als Zweitsprache) unterstützt.

 

 

 

 

 

Regionale Fachstelle Integration

Die Regionale Fachstelle Integration Linthgebiet ist kompetente Ansprechpartnerin für Integrationsfragen.

Durch ihre Dienstleistungen unterstützt sie die Integrationsarbeit in

verschiedenen Bereichen.
 

Auskunft:

Frau Erika Meier-Ebneter, Städtchen10, 8730 Uznach

055 285 23 28